Mit ‘Serotonin’ getaggte Beiträge

natürlich essen | gebackene Banane1 | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Temgy – Jede Woche leckere, abwechslungsreiche Paleo Rezepte
mit passend berechneter Einkaufsliste erhalten Sie bei Temgy.de.

Inspiriert durch liebe Freunde aus Katalonien, gibt es bei uns heute gebackene Bananen, zum Abrunden des Grillabends. D.h. wir backen sie natürlich mit Schokolade, bitterer Schokolade. Das ergibt einen schönen Kontrast zur Süße der Bananenfrucht.

Zutaten (4 Pers.)
4 mittelgroße Bananen
ca. 60 g Bitter-Schokolade, Kakaoanteil mind. 70%

Die Bananenschale auf der Oberseite mit einem Küchenmesser mit einem Längsschnitt versehen. Dann die dunkle Schokolade mit einem großen Messer in kleine Stücke schneiden und diese in den Längsschlitz stecken. Die Schokoladenstücke zur Hälfte in das Fruchtfleisch der Banane eindrücken und nur ein wenig aus der Schale hervorstehen lassen.

Der Grill ist i.d.R. bereits angefeuert und so brauchen die Bananen nur eine kurze Zeit von 8-10 Minuten (bei geschlossenem Grilldeckel), bis sie eine dunkle Schale bekommen und schön weich geworden sind.

Alternativ hierzu kann auch der Ofen dienen: Vorheizen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) und ca. 10-15 Minuten backen. Fertig.

natürlich essen | gebackene Banane2 | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Wussten Sie schon?

Unser kleines gebackenes Dessert entwickelt durch seine Inhaltsstoffe im Kakao (Pycnogenol, Catechine) eine leberentgiftende und antioxidative Wirkung. Die Banane unterstützt, mit ihrem enthaltenen Serotonin, die allgemeine Schmerzhemmung.

natürlich essen – ab heute gesund!
Lars Brouwers & Torsten Fleischer

 

natürlich essen | grüner Smoothie | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Heute möchten wir Ihnen einmal wieder einen gesunden grünen Smoothie präsentieren.

Zutaten (2 Gläser)
1 Handvoll Blattspinat
1 reife Banane
1 Zweig Zitronenmelisse
3 Limetten (Saft)
2 Kokosnüsse (Wasser)
bei Bedarf zusätzliches Wasser falls der Smoothie zu viskos ist

Waschen Sie Spinat und Zitronenmelisse und geben beides zusammen mit der geschälten Banane in den Mixer. Öffnen Sie die Kokosnuss, fangen das Wasser auf und geben es, ebenfalls zusammen mit dem Limettensaft, in den Mixer. Mixen Sie alles auf höchster Stufe, unser bianco puro hat dafür eigens ein „Green-Smoothie“-Programm.

Garnieren Sie mit einem Blatt Zitronenmelisse und genießen Sie einen herrlich erfrischenden Smoothie.

Wussten Sie schon?

Das Serotonin der Banane, auch bekannt als „Glückshormon“, unterstützt im menschlichen Körper eine allgemeine Schmerzhemmung. Einige Wirkstoffe des Spinats (Chlorophyll, Folsäure) unterstützen die Leberentgiftung. Die Zitronenmelisse (Thymol) hat darüber hinaus eine antimikrobielle Wirkung.

natürlich essen – ab heute gesund!
Lars Brouwers & Torsten Fleischer