Mit ‘Maracuja’ getaggte Beiträge

natürlich essen | Mango Smoothie | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Zutaten (ca. 1 L)
2 baumgereifte Mangos
1 reife Banane
1 Trinkkokosnuss
1 Maracuja
2 cm Ingwer
1 Prise gemahlene Vanille
frisches Wasser nach Bedarf

Trinkkokosnuss öffnen, und das Wasser in den Mixer gießen. Den Ingwer zerreiben und zusammen mit der Vanille ebenfalls in den Mixer geben. Die Maracuja halbieren und das Fruchtfleisch samt Kernen mit einem Telöffel auskratzen und zum Kokoswasser geben. Mangos und Banane schälen, grob schneiden und mit den restlichen Zutaten, und frischem Wasser nach Bedarf, im Mixer verarbeiten bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn Ihnen der Smoothie zu viskos erscheint, dann mengen Sie noch etwas frisches Wasser dazu.

Lassen Sie sich die köstlichen Fruchtaromen schmecken.

Wussten Sie schon?

Neben einem hohen Wassergehalt (ca. 80%) sind Mangos reich an Vitamin C, Vitamin A, Kalium und Folsäure. Kalium ist ein essentieller Mineralstoff und an physiologischen Prozessen jeder Zelle beteiligt. Dazu zählen z.B. die Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks, der Regulation des Zellwachstums aber auch unter anderem der neuromuskuläre Reizbarkeit unseres Herzens.
Liegt beispielsweise ein Folsäuremangel vor, hat dies negative Auswirkung auf unser Blutbild.
Vitamin C hat einen antioxidativen Einfluss, reduziert also oxidativen Stress, ausgelöst durch freie Radikale, im menschlichen Organismus. Der „Alleskönner“ Ingwer wirkt unter anderem entzündungshemmend (Gingerol) und schmerzlindernd (Zingiberen).

natürlich essen – ab heute gesund!
Lars Brouwers & Torsten Fleischer

natürlich essen | gebratene Avocado | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Zutaten (1 Pers.)
1 reife Avocado
ca. 2 EL Ziegenfrischkäse
Saft einer Orange
1 Maracuja
Salz, Pfeffer
2-3 EL Olivenöl

Erhitzen Sie eine Pfanne auf mittlerer Stufe.

Halbieren Sie die Avocado der Länge nach, und entfernen den Kern. Befüllen Sie die Kernmulden mit dem Ziegenfrischkäse und streichen ihn mit der flachen Seite eines Messers glatt. Lösen Sie mit einem Esslöffel vorsichtig das Fruchtfleisch aus der Schale und stellen die beiden Hälften vorerst beiseite.

Vermengen Sie Orangensaft, Maracujafruchtfleisch und Olivenöl, und schmecken alles mit Salz und Pfeffer ab.

Legen Sie die beiden Avocadohälften, mit der Schnittfläche nach unten für ca. 30sec in die heiße Pfanne. Nehmen Sie einen Löffel zur Hand, heben die Avocadohälften vorsichtig aus der Pfanne und richten sie auf einem Teller an. Geben Sie etwas von der Vinaigrette drüber, und würzen nochmals mit etwas Salz und Pfeffer.

Guten Appetit.

Wussten Sie schon?

Neben den anti-oxidativen Wirkstoffen aus den Zitrusfrüchten und den Tocoferolen aus der Avocado, dienen die Inhaltsstoffe aus dem Ziegenfrischkäse auch der Immunmodulation.

natürlich essen | Obstsalat | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Zutaten (2 Pers.)
1 mildsäuerliche Birne
1 kleine Cantaloupe Melone
1 reife Mango
1 rote Grapefruit
1 Maracuja
1 Handvoll Blaubeeren
1 Handvoll Walnüsse

Waschen und verputzen Sie das Obst wenn nötig. Schneiden Sie es anschließend in die für Sie gewünschte Größe und richten es auf einem tiefen Teller, oder einer Schale an. Geben Sie zum Schluss Saft und Kerne der Maracuja, so wie die Walnusskerne drüber.

Lassen Sie sich die herrlich frischen Aromen schmecken, und genießen einen vitaminreichen Start in den Tag.