Paleo Kaffee 2.0

Veröffentlicht: 13. September 2014 von Lars Brouwers in Frühstück
Schlagwörter:, , ,

natürlich essen | Paleo Kaffee | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Zutaten (1 Pers.)
Kaffee frisch aufgebrüht (schauen Sie in Ihrer Umgebung nach einer guten Rösterei)
1 Eigelb (das Eiweiß können Sie einige Tage im Kühlschrank lagern)

Brühen Sie sich Ihren Kaffee morgens doch einfach einmal selber auf. Suchen Sie sich eine gute Kaffee-Rösterei in Ihrer Umgebung und testen Sie einige Sorten, bis Sie Ihren persönlichen Geschmack gefunden haben.

Für unseren morgendlichen Kaffee nutzen wir gern eine Cafetière (Pressstempelkanne genannt). Die entsprechende Kaffeemenge zubereiten, ziehen lassen, und dann den „Stempel“ langsam herunter drücken.

Gießen Sie den frischen Kaffee in Ihre Tasse, trennen ein Eigelb  vom Eiweiß, geben es zum Kaffee und verquirlen es mit einem Teelöffel.

Kaffee-mit-Eigelb-III_web

Seien Sie neugierig und mutig und gönnen Sie sich diesen Energie-Kick am Morgen.

wir freuen uns über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s