Spicy Pfirsich-Gemüse aus dem Ofen

Veröffentlicht: 26. August 2014 von torstenfleischer in Hauptgericht
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

natürlich essen | Pfirsich aus dem Ofen | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Zutaten (4 Pers.)
80g weiße Zwiebeln
500g Pfirsiche
200g Zucchini
200g Tomaten
200g Süßkartoffel – gewürfelt
½ TL Meersalz
½ TL Pfeffer
¾ TL Pimentpulver
½ TL Kreuzkümmelpulver
60g Pinienkerne
4 EL Olivenöl
Petersilie zum Garnieren

Backofen auf 200°C Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden sie in dünne Spalten. Die gewaschenen Pfirsiche halbieren, entkernen und dann vierteln. Die Tomaten ebenfalls waschen, halbieren und dann den Strunk herausschneiden. Die Zucchini ebenfalls waschen, die Enden abschneiden und dann in gleichmäßig große Würfel schneiden. Die Süßkartoffel in ca. 1cm dicke Würfel schneiden.

Geben Sie alle Zutaten in eine ausreichend große Auflaufform, und vermengen sie ausreichend mit den angegebenen Gewürzen. Streuen Sie die Pinienkerne darüber und beträufeln alles mit Olivenöl.

Garen Sie das Pfirsichgemüse für 20-30min im Backofen, richten es an und bestreuen es mit der Petersilie.

Bon Appetit!

Wussten Sie schon?

Durch die sekundären Pflanzenstoffe Anthocyan, Chlorogensäure, Quercetin und Katechin im Pfirsich, ergibt sich ein anti-entzündlicher Effekt auf unseren Organismus. Unterstützt wird dieser Effekt durch die Inhaltsstoffe aus den Zwiebeln, Pinienkernen und der Petersilie.

Wenn´s richtig gut schmeckt, sieht es danach so aus…

natürlich essen | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Kommentare
  1. Dagmar sagt:

    Das hat köstlich geschmeckt. Spannende Wechselwirkung vom süsslichen Pfirsich und den Gemüsekomponenten. Als Hauptmahlzeit war es mir ein wenig zu wenig, würde mir beim nächsten mal vielleicht noch einen Fisch dazu garen.

    Gefällt 1 Person

    • brouwers69 sagt:

      Liebe Dagmar, herzlichen Dank für die Blumen. Und ja, ein gutes Stück Fisch oder Fleisch passt gut dazu. Wie wäre es mit gebratenem Wildlachs mit einer Limetten-Olivenöl-Senf Sauce?
      Liebe Grüße
      Lars

      Gefällt 1 Person

wir freuen uns über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s