Hot Chocolate mit Kokosmilch

Veröffentlicht: 6. August 2014 von torstenfleischer in Frühstück, Snacks & Smoothies
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

natürlich essen | Hot Chocolatemit Kokosmilch | Lars Brouwers & Torsten Fleischer
Heiße Schokolade einmal anders, nämlich mit Kokosmilch und dunkler Bitterschokolade. Ein Genuss nicht nur für die dunkleren Tage des Jahres. Hellt unsere Stimmung immer dann auf, wenn es nötig ist.

Zutaten (2 Pers.)
400 ml Kokosmilch
1 EL Kakaosplitter
1EL Kakaopulver
1TL Kokoszucker, alt. Honig (optional)
½ TL Vanille
½ TL Zimt
bei Bedarf etwas Wasser zum Verdünnen

Alle Zutaten, bis auf die Kakaosplitter, in einen Topf geben und bei ständigem Umrühren allmählich erhitzen. Darauf achten, dass es nicht zum Kochen gebracht wird, eine leichte Blasenbildung ist in Ordnung. Anschließend in zwei Tassen füllen. Nach Gusto mit Zimt und Vanille abschmecken, die Kakaosplitter hinzufügen. Fertig.

Guten Appetit.

Tipp!

Dunkler Kakao ist durch seinen hohen Anteil von Theobromin und Theophyllin anti-entzündlich wirksam und kann auch durch seine Dopamin Anregung für eine Stimmungsaufhellung sorgen.

Alternativ zum Zimt, versuchen Sie es doch mal mit einer Prise Chili!

Wussten Sie schon?

Beim Kakaopulver darauf achten, dass er nicht zu stark entölt ist – und beim ersten Zubereiten evtl. die Menge des Kakao etwas reduzieren, damit die Hot Chocolate nicht zu bitter gerät. Falls es doch zu bitter geworden ist, gerne mit etwas Waser verdünnen.

natürlich essen – ab heute gesund!
Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Kommentare
  1. Daniela sagt:

    Einfach nur köstlich! Und einfach und ohne viel Zeitaufwand auch noch.Danke für diese leckere Anregung.

    Gefällt 1 Person

wir freuen uns über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s