roasted Cauliflower / gerösteter Blumenkohl

Veröffentlicht: 10. Mai 2014 von torstenfleischer in Snacks & Smoothies, Vorspeisen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , ,

Bild

Zutaten (2 Pers.)
1 mittelgroßer Blumenkohl
2-3 EL Olivenöl
Salz
1 TL Kurkuma
2 TL Paprika
1 TL feingehackter Knoblauch
1 TL feingehackte Chilischote
½ TL gemahlener Koriandersamen
2 EL Rotwein-Essig

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Die Zutaten in einer ausreichend großen Schüssel gut vermengen.

Blumenkohl waschen, und verputzen wenn nötig. Von den äußeren Blättern befreien, und den Strunk vorsichtig auslösen. Die Blumenkohlröschen herausbrechen oder schneiden.

Die losen Blumenkohlröschen in der Schüssel mit den Gewürzen gut wälzen, bis alles mit der Gewürzpaste bedeckt ist. Dann den Blumenkohl in eine große Auflaufform geben und für 25-30min im Backofen, unter gelegentlichem Wenden, knusprig golden anrösten.

Dazu passt ein leckerer Dip aus Schafsjoghurt mit etwas Zitrone und frischer Minze. Bild

Guten Appetit.

 

Wussten Sie schon?

Blumenkohl enthält neben einem hohen Anteil an Vitamin C, die sekundären Pflanzenstoffe Quercetin und Sulforaphan. Diese sind in der derzeitigen Krebsforschung als anti-carcinogene im Einsatz und hemmen das Tumorwachstum. Darüber hinaus wirkt die Kombination aus Kurkuma (Curcumin) und Knoblauch (S-Allylcystein) bereits anti-entzündlich, schmerzhemmend und zusammen mit der Folsäure aus dem Blumenkohl unterstützt sie die Leberentgiftung.

Kommentare
  1. pischinjo sagt:

    Das sieht total lecker aus! Danke für das Rezept!
    L.G.Renate

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo „natürlich-essen“.

    Der Blumenkohl sieht fantastisch aus. Das werde ich die Tage unbedingt ausprobieren. Wie verhält es sich denn mit anderen Kohlsorten? Brokkoli und Romanesco.

    Danke für Eure Rückmeldung.

    Gefällt 1 Person

wir freuen uns über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s