Gemüse Frittata

Veröffentlicht: 10. Mai 2014 von torstenfleischer in Frühstück, Snacks & Smoothies, Vorspeisen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Bild

Zutaten (2 Pers.)
4 Bio-Eier
100g Schafsfeta
3 Cocktail-Rispentomaten
2-3 mittelgroße Champignons
1 EL Perino-Tomaten
1 Handvoll Basilikum
Salz, Pfeffer

Die hier angegebene Menge reicht für 3 Frittatas bei einer Pfannengröße von 10cm Durchmesser.

Backofen auf 150°C (Umluft) vorheizen.

Die Eier in eine Schüssel schlagen udn mit einer Gabel vermengen. Den Feta schön klein bröseln (also gern zwischen den Fingern zerreiben), und mit dem Ei gut vermischen.

Tomaten und Pilze klein schneiden, und zur Ei-Käse-Masse hinzugeben. Den Basilikum grob hacken und ebenefalls untermengen.

Würzen mit Salz und frischgemahlenem Pfeffer, wobei Sie beim Salzen behutsam sein sollten, da der Feta eine gute Eigenwürzung mit bringt.

Die Pfännchen mit Ghee leicht ausfetten und die Ei-Masse auf gut 3/4 der Pfannenhöhe auffüllen (vorsicht, die Frittata wächst in die Höhe).

Geben Sie die Pfännchen für ca. 15-20min in den Backofen – wenn Sie an ihnen ruckeln, dann sollte sich die Ei-Masse nicht mehr bewegen. Die Masse ist gestockt.

Nehmen Sie die Frittatas aus dem Ofen und richten sie ansehnlich auf einem Teller an.

Guten Appetit.

Wussten Sie schon?

Basilikumblätter enthalten sekundäre Pflnazenstoffe, wie Thymol, p-Cimeen und Apigenin, die anti-entzündlich und anti-mikrobiell wirken. Daneben enthält Paprika reichlich Vitamin C mit einer anti-oxidativen Wirkung.

Kommentare
  1. wow – das nenne ich mal ein leckeres Frühstück – oder auch einen schönen und herzhaften Snack. So eine Frittata scheint mir ein leckeres Restessen zu sein.

    Gefällt mir

wir freuen uns über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s