Zucchini Chili Minz Frühlingssalat

Veröffentlicht: 6. Mai 2014 von torstenfleischer in Allgemein, Vorspeisen
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Bild

Zutaten (1 Pers.)
1 mittelgroße Zucchini
1-2 Chilischoten
1/2 Zitrone
8 Blatt Minze
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Die Zucchini, waschen und verputzen wenn nötig, mit einer groben Reibe in eine Schüssel raspeln.

Minze und Chilischote fein hacken, und zusammen mit den restlichen Zutaten (Ztronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer) in einem Schälchen vermengen. Einen Teil des Chili-Minze-Dressings unter die geraspelte Zucchini heben.

Die angemachte Zucchini auf Tellern anrichten und abschließend noch etwas vom feurigen Dressing drüber geben.

Guten Appetit.

Wussten Sie schon?

Aufgrund der sekundären Pflanzenstoffe aus Zucchini (Cucurbitin), Minze (Peryllilalkohol) und schwarzem Pfeffer (Piperine) hat unser Salat eine stark antiparasitäre/-mikrobielle Wirkung auf Darmebene.

natürlich essen – ab heute gesund!
Lars Brouwers & Torsten Fleischer

wir freuen uns über einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s